banner_natur.jpg
WarnsystemeWarnsysteme

Sie befinden sich hier:

  1. Mitgliederportal
  2. Alarmierung und Warnung
  3. Warnsysteme

Warnsysteme für Mobilgeräte

  • NINA - Die Warn-App des BBK

    Die Warn-App NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) warnt Sie deutschlandweit vor Gefahren, Wetterwarnungen des DWD und Hochwasserinformationen, auf Wunsch auch für den aktuellen Standort. Die App wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) bereitgestellt.

    Technischer Ausgangspunkt für NINA ist das modulare Warnsystem des Bundes (MoWaS). Dieses wird vom BBK für bundesweite Warnungen des Zivilschutzes betrieben. Seit 2013 können auch alle Lagezentren der Länder und viele bereits angeschlossenen Leitstellen von Städten und Kommunen das Warnsystem nutzen (www.bbk.bund.de/DE/NINA/Warnung/Warnung.html).

    Links zur App

  • BIWAPP - Bürgerinformations- und Warn App

    BIWAPP ist die Bürger Info & Warn-App zur schnellen und verbindlichen Warnung und Information der Bevölkerung. Aktuelle Informationen und Katastrophenmeldungen für ausgewählten Orte und den gewählten Umkreis kommen direkt auf das Smartphone – auf Wunsch mit zusätzlicher Push-Benachrichtigung.

    Darüber hinaus kann individuell festgelegt werden, über welche Themen noch informiert werden soll (z.B. Schulausfälle, Verkehrsunfälle, Feuer, Hochwasser, Bombenentschärfung, allgemeine Warnungen u.a.).

    Eingesetzt wird diese App seit 2018 durch den Landkreis Märkisch-Oderland (http://www.biwapp.de/mol/).

    Links zur App

  • WarnWetter vom Deutschen Wetterdienst

    Die WarnWetter App vom Deutschen Wetterdienst liefert detaillierte Informationen zur aktuellen Warn- und Wetterlage. Durch die Festlegung eines oder mehrere Orte als Favorit, wartn die App per Push-Nachricht vor Unwettern und informiert über die aktuelle Wetterentwicklung.

    Der Deutsche Wetterdienst stellt den Organisationen im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz die WarnWetter-App mit erweiterten Funktionen zur Verfügung (sogenannte Pro-Version). Die Anforderung des Zugangscodes erfolgt via E-Mail (www.warnwetterapp.de/registrierung).

    Links zur App